BlackBerry Enterprise Server Express Support nur noch bis 2015 – Und was passiert dann?

Vor einigen Tagen noch der BlackBerry Enterprise Server Service 10 gelaunched und schon fragt man sich natürlich was mit den Support für den BlackBerry Enterprise Server Express passieren wird. Wie lange wird RIM uns noch mit Updates supporten und können wir darauf hoffen dass weitere neue Geräte beim BESX mitbenutzt werden könnten? Ja – RIM verspricht all seinen Kunden, dass der Support zumindest bis 2015 eingehalten wird.

Und was passiert dann? Das weiß man heute noch nicht, kommt denke ich auch eher auf die Entwicklung vom BES 10 an und wie schnell dieser angenommen wird. Auch könnte dieser ggf. jeden BESX ablösen, denn durch den Druck anderer Smartphone- und Tablet-Hersteller sind die Endkunden quasi gezwungen auch andere Plattformen zu unterstützen und wer da beim Ranking ganz weit vorne sein wird, könnte sich ggf. schon dieses oder im nächsten Jahr entscheiden.

Weitere Informationen im BlackBerry BizBlog:

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Ein Gedanke zu „BlackBerry Enterprise Server Express Support nur noch bis 2015 – Und was passiert dann?

  1. In the league of hair care products, its risk free trial
    and consumer testimonials are the talk of
    the town. However, genetics and male sex hormones do not fully
    explain the exact mechanism that will cause hair loss to start.
    Regrow Hair – Hair Regrowth – It is easy to
    Regrow Hair and even make it grow faster with Procerin if your body has not stopped Growing New
    Hair and follicles altogether.

    my site … irow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.