BlackBerry Hardreset und Softreset

Softreset:
Tasten ALT + right SHIFT + DEL gleichzeitig drücken.
Startet den BlackBerry inkl. der Anwendungen und der Netzverbidungen neu.

Hardreset:
Akkudeckel abnehmen und Akku für 30 Sekunden rausnehmen.
Wird meistens bei Netzwerk-, Software- und Hardwareproblemen ausgeführt.

Hinweis:
Bei beiden Verfahren werden keine Daten auf dem BlackBerry gelöscht, es dient lediglich zur Behebung von Fehlern, welche sich anderweitig nicht lösen lassen. Zum Löschen aller Daten ist ein Smartphone-Wipe nötig.

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Dieser Eintrag ist nicht korrekt, AKKU entfernen bringt kein Hardreset.

    Menü – Optionen – Sicherheitsoptionen- Allgemeine Einstellungen – Menütaste – Smartphone löschen – wäre richtig.

    Dies setzt das Gerät auf Werkseinstellung zurück, wie vom Netzbetreiber ursprünglich ausgeliefert.

  2. @CurveTec

    bei dieser Verfahrensweise wird das Gerät nicht unbedingt auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Bei BB’s die an einem BES registriert sind, bleibt die IT-Policy auf dem Gerät vorhanden. Hier helfen dann nur Tools wie z.B. der JL_Commander weiter.

  3. @CurveTec
    Das stimmt leider nicht was Du behauptest ;)
    Das was Du beschreibst ist ein Wipe.

    Beim BlackBerry gibt es diese 2 Methoden des Reset und sind auch nicht zu vergleichen mit den Varianten bei anderen Geräten.

  4. Okay, dann müsste hier im Artikel ganz klar unterschieden werden zwischen
    Prosumer Kunden (meistens Privatkunden) und Enterprise Kunden ( Geschäftskundne meistens) @Martin.

    Kunden die nicht an einem Enterpriseserver hängen, wollen doch auch Ihr Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dann ist mein beschriebener Weg richtig, richtig Martin?????

    Aus Deinem Artikel geht das nicht direkt hervor… stimmst du mir da zu????

  5. @CurveTec
    Ich habe den Artikel mal aktualisiert. Evtl. ist nun besser zu verstehen, was damit gemeint ist.

    Gruß
    Martin

  6. Okay.. verstehe nun, was Ihr Admins mit euren Hardreset meint. Das ist ja nun was ganz anderes was ich meinte..

    Nur Wipen sagt kein normaler Handyuser, wenn er seine Gerätedaten löschen will..

    Das Genre „Wipen ist = Werksseinstellungen „,ist für viele Netzbetreiberkunden genau das, was ich oben weiter gemeint habe.

    Menü – Optionen – Sicherheitsoptionen- Allgemeine Einstellungen – Menütaste – Smartphone löschen

    Danke für die Anpassung, es führt doch zu verwirrungen in meinem „Kreis“.

  7. Ich habe eine IT-Policy auf dem BB, die den Messenger blockiert. Jetzt wurde mein BB aufgesetzt, es bleibt aber ein ungelesenes blaues Messenger Icon auf dem Homescreen. Ich kann aber weder den Messenger öffnen, noch löschen. Hat jemand eine Idee wie ich das Icon loswerde? Danke!

Schreibe einen Kommentar