Pending messages eines Benutzers im BES löschen

Was genau pending messages sind und vor allem wie diese entstehen und behandelt werden, hat Roland schon beschrieben. Ich möchte Euch gerne mitteilen, wir Ihr diese für einen bestimmten Benutzer von eurem Server löschen könnt.

Um den nachfolgenden Befehl ausführen zu können, müsst Ihr zuerst das BlackBerry Enterprise Server User Administration Tool aus dem BRK installieren. Ist dies geschehen, so navigiert Ihr entweder zu der besuseradminclient.exe oder startet es direkt über Start > Programs > BlackBerry Enterprise Server Resource Kit > BlackBerry Enterprise Server User Administration Tool > BlackBerry Enterprise Server User Administration Tool. Nun ist der folgende Befehl zu benutzen:

BESUserAdminClient <credentials> -change -purge_pending_messages

Verfügbar sind die Parameter: -u <user_name> und -b <instance>

Für den Benutzer Martin@domain.de, der sich auf dem Server BES01 befindet, würde der Befehl dann so aussehen:

besuseradminclient -username admin -password password -change -purge_pending_messages -u martin@domain.de -b BES01

Anschließend werden die pending messages gelöscht und Ihr habt wieder Ruhe mit den Monitor-Meldungen.

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: News der Blogkollegen vom 24.10.10-31.10.10 | BerryBlog.de - das BlackBerry Blog

  2. Tom Ford becomes creative manager of Gucci during 1994 and he brings a sense of daring and provocation into the brand that resonates with celebrity and accomplished elite.
    This is because all of these challenges are already present all throughout your
    education. It could possibly be employed generally because of development kind as well as excellent best quality.

    Stop by my website :: js boutique dresses

Schreibe einen Kommentar