Apple stellt am 12. September das iPhone 5 vor

Na endlich, es ist soweit. Apple hat nun offiziell ein Event am 12. September bestätigt bewirbt das mit einem Logo, in dem sich die Zahl 5 im Schatten widerspiegelt. Was kann das also mehr bedeuten, als dass an diesem Tage das iPhone 5 vorgestellt wird. Wenn es so läuft wie immer, dann wird das Smartphone ca. 2 Wochen später verfügübar sein.

Wenn das neue Flagschiff von Apple wirklich so aussieht, dann muss ich zugeben, dass ich ein wenig enttäuscht wäre. Denn all zu viel Veränderungen sehen wir hier nicht und noch größer möchte ich ein Smartphone auch nicht wirklich haben. Details die mich wirklich freuen (würden): NFC, flacheres Design, längere Akkulaufzeit, bessere Handhabung des Chassis, usw.

Was glaubt Ihr? Werden wir das iPhone 5 genau so erleben, oder hat es jemand bei Apple geschafft ein Fake unter die Menschen zu bringen und wird uns mit einem noch viel innovativerem Smartphone überraschen?

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar