Google Maps 4.4 für den BlackBerry mit neuem Feature Places!

Noch letzte Woche wurde im Google Blog die neue Funktion Places für das Android vorgestellt. Für den BlackBerry gab es eine Ankündigung, dass diese Funktion schon bald zur Verfügung steht. Siehe da, heute hat jemand aus dem BlackBerryOS-Forum den Direktlink zur Version 4.4. veröffentlicht. Es sollte also schon bald der offizielle Link http://m.google.com/maps aktualisiert werden. Nun mal zu der neuen Funktion „Places“: Ihr habt nun die Möglichkeit, die aktuell angezeigte Karte nach „Orten/Plätzen/Stellen“ zu durchsuchen, siehe mein Beispiel mit der Pizza:








Ihr erhaltet also nicht nur die Information, wo die nächste Pizzeria aufzufinden ist, sondern auch die Bewertungen (sofern es welche gibt) der Besucher die schon mal vor Ort gespeist hatten. Doch das ist nicht alles, auch so Kleinigkeiten wie die Zahlungsmöglichkeiten, Lieferdienst, Preisklasse, etc. sind auf einem Blick nachzulesen. Probiert es einfach mal aus, denn meiner Meinung nach ist das Google Maps Angebot auf dem BlackBerry nun ausgefüllt.

Download: Google Maps 4.4

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

6 Gedanken zu „Google Maps 4.4 für den BlackBerry mit neuem Feature Places!

  1. Pingback: Marcel Durchholz
  2. Hallo,
    hatte gehofft das die neue Version mit unserem BES funktioniert.
    Hatte bisher keine Probleme, aber seit Version 4.2 beendet sich GoogleMaps direkt nach dem Start wieder, schade. Und das kurz vor dem Urlaub ;-(
    Hat jemand andere Erfahrungen? (Im Backend ist ein BES 5)

  3. ich kann problemlos GoogleMaps 4.2.0 bei meinem Bold 9000 (Firmware 5.0.0.681), der an einem BES 5.01 angeschlossen ist, starten und nutzen. Policies sind keine aktiv.

    Ich wünsche mir noch die Navigation, dann wäre das Teil absolut super! Die Android Version kann das ja schon länger.

  4. Hallo Bernd, wir haben die gleiche Umgebung und keine Probleme bei der Verteilung. Aber GPS wird auf dem BOLD 9000 mit OS 5.0 nicht verwendet. Nur die Zelle dient zur Standortangabe. Woran kann das liegen?
    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.