Hohe Verfügbarkeit / High Availability für den BlackBerry Enterprise Server 5.0

Ein neues und meiner Meinung nach wichtiges Feature des BES 5.0 ist die „Hohe Verfügbartkeit“. In der Broschüre von BlackBerry wurde mit folgendem Text geworben:

„80 % der Befragten gaben an, dass ein Ausfall des Mobilgeräts oder des mobilen Diensts in ihrem Unternehmen Auswirkungen auf wichtige, zeitkritische Entscheidungen der Führungskräfte haben würde – jeder Zehnte bestätigte sogar, dass dies schwerwiegende Folgen haben würde.“

Mobile Messaging Market Trends, 2008-2011, © 2008 Osterman Research, Inc.

Ich denke spätestens bei diesem Text ist die Entscheidung gefallen, diese Funktionen in das neue Release mit einzuführen.
Doch wie genau funktioniert das Ganze? Für gewöhnlich sagen ja Bilder mehr als tausend Worte, also möchte ich Euch diese Grafik [Quelle: blackberry.com] nicht vorenthalten:

bes50_ha

Das heißt also, dass 2 Server für die BlackBerry-Komponenten und -Dienste gebraucht werden. Wobei man den s.g. StandBy-Server auch auf einer virtuellen Maschine installieren könnte. Sollte also der Hauptserver ausfallen, wird ohne großen Zeitverlust der 2. Server von StandBy in den primären Modus geschaltet und eine automatische Ausfallsicherung durchgeführt.
Diese Funktion bietet uns Administratoren nun auch noch einen super Vorteil. Und zwar ist es dank dieser neuen Struktur möglich, Upgrades ohne Ausfallzeiten durchzuführen.

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. FDA laser safety standards for identification, each 5-10 minutes, every 1 to 2 times will be able to achieve the maximum effect, general
    hair loss after three weeks there will be improved signs of immature hair growth hair loss site,
    in the course of treatment after three months, you can see the thicker and darker hair grow.

    They use a multi-therapeutic approach, trying to win the
    war on hair loss by using every possible angle. There are a number of lasers used to
    remove locks like Ruby aesthetic laser, Alexandrite laser, Pulsed diode array,
    Aragon aesthetic laser as well as Nd:YAG.

    Check out my blog post – yoga for hair growth for men

Schreibe einen Kommentar