BlackBerry AppWorld 2.0 wird offiziell vorgestellt

Nachdem die BlackBerry AppWorld in der neuen Version 2.0 online ging, wurde heute auch die Deutsche Seite relaunched und etwas aufgepeppt. Sascha hat die neuen Funktionen noch mal zusammengefasst:

Neue Bezahloptionen:
Neben PayPal können BlackBerry-Nutzer Applikationen nun auch über Kreditkarten wie Visa, MasterCard oder American Express® kaufen. Einige Carrier bieten zudem die Option, die Kosten für Applikationen direkt über die monatliche Mobilfunkrechnung zu begleichen. Mit der Kreditkartenbezahlung startet RIM vorerst in den USA.

Vereinfachte Applikations-Suche:
Applikationen sind in neuen Tabs gelistet, die BlackBerry-Nutzer horizontal durchforsten oder durch Scrollen durchgehen können. Kategorien listen Applikationen unter den Rubriken „Top 25 kostenfreie Anwendungen“, „Top 25 kostenpflichtige Anwendungen“, „Top Themen“ sowie „Kürzlich aktualisiert“.

Die neue Version der BlackBerry App World unterstützt zudem QR-Barcode-Scanning. Mit diesem Feature können Nutzer den QR-Code einer Applikation einscannen und die BlackBerry App World identifiziert schnell die zum Code gehörende Applikation und öffnet automatisch deren Informations- und Download-Seite. Die Codes können von überall eingescannt werden, zum Beispiel aus dem Internet, von Print-Anzeigen oder Broschüren.

BlackBerry ID:
BlackBerry ID ist ein neues Nutzer-Identifikations-System, das in der BlackBerry App World genutzt werden kann. BlackBerry ID funktioniert geräteunabhängig. Nutzer geben einfach ihr Passwort im „My World“-Ordner ein und können dann auf ihre persönliche Applikations-Bibliothek zugreifen. Gelistet werden dort sowohl kostenfrei als auch kostenpflichtig heruntergeladene Applikationen.

BlackBerry ID bietet zudem die Option einen verschlüsselten Eintrag der Zahlungsinformationen zu hinterlegen, der alle Kreditkarten-, PayPal- und Carrier-Account-Informationen beinhaltet. Nutzer können so beim Applikationskauf, nach Eingabe ihres BlackBerry ID Passwortes, einfach ihre bevorzugte Bezahlmethode wählen.

Anbieter-Updates:
Auch für Anbieter gibt es eine Reihe neuer Features. Dazu gehören ein Anbieter-Guthaben-System, eine Anzeige der Guthaben-Historie, Guthaben-Promo-Codes, die Möglichkeit, Applikations- oder Anbieternamen zu überschreiben sowie Applikations-Sprachmanagement-Features, die alle Sprachen, die von der BlackBerry unterstützt werden, beinhalten.

Der Download sowie ein Link zum Webstore findet Ihr auf der offiziellen BlackBerry AppWorld 2.0 Homepage.

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.