BlackBerry lässt sich nicht am BES/BPS aktivieren

Folgende Schritte könnt Ihr durchführen, wenn die Aktivierungsemail nicht beim BES/BPS landet:

  • Server zu langsam / Performance erhöhen
  • POP3-Catcher holt Emails nicht schnell genug ab / Intervall ändern oder manuell abholen
  • Aktivierungsemail landet im SPAM-Ordner
    • *@*.blackberry.net auf die Whitelist setzen
  • Aktivierungsemail wird beim Empfangen am SMTP-Server verändert (Inhalt oder Betreff)
    • Dafür sorgen dass es nicht passiert
  • Gerät über USB aktivieren
  • Datentarif nochmal beim Carrier kontrollieren (Mobilfunknummer wird vom Support benötigt)
  • Beim Carrier kontrollieren ob Gerät als Enterprise oder Prosumer gelistet ist (Mobilfunknummer wird vom Support benötigt)

Bei ca. 98% aller fehlgeschlagenen Aktivierungen, hat der Kunde für das Gerät den Datentarif nicht gebucht oder das Gerät ist als Prosumer bei RIM gelistet (Kann der Carrier nachträglich auch abändern).

Hotline T-Mobile:
01803/302626
(Sobald die Bandansage beginnt, Taste 3 drücken für BB-Support)

Hotline Vodafone:
0800/1723333
(Sobald die Bandansage beginnt, Taste 2 drücken für BB-Support)

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar