BlackBerry lässt sich nicht am BES/BPS aktivieren

Folgende Schritte könnt Ihr durchführen, wenn die Aktivierungsemail nicht beim BES/BPS landet:

  • Server zu langsam / Performance erhöhen
  • POP3-Catcher holt Emails nicht schnell genug ab / Intervall ändern oder manuell abholen
  • Aktivierungsemail landet im SPAM-Ordner
    • *@*.blackberry.net auf die Whitelist setzen
  • Aktivierungsemail wird beim Empfangen am SMTP-Server verändert (Inhalt oder Betreff)
    • Dafür sorgen dass es nicht passiert
  • Gerät über USB aktivieren
  • Datentarif nochmal beim Carrier kontrollieren (Mobilfunknummer wird vom Support benötigt)
  • Beim Carrier kontrollieren ob Gerät als Enterprise oder Prosumer gelistet ist (Mobilfunknummer wird vom Support benötigt)

Bei ca. 98% aller fehlgeschlagenen Aktivierungen, hat der Kunde für das Gerät den Datentarif nicht gebucht oder das Gerät ist als Prosumer bei RIM gelistet (Kann der Carrier nachträglich auch abändern).

Hotline T-Mobile:
01803/302626
(Sobald die Bandansage beginnt, Taste 3 drücken für BB-Support)

Hotline Vodafone:
0800/1723333
(Sobald die Bandansage beginnt, Taste 2 drücken für BB-Support)

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.