Goodbye BESAdmin, welcome mobilityadmin – und so geht es weiter…

Vielleicht hat sich der ein oder andere schon gefragt, warum hier einige Tage lang der Wartungsmodus aktiv ist. Danijel und ich hatten es schon mal angekündigt, dass wir unser Projekt besadmin.de erweitern und teilweise relaunchen möchten – und genau das ist heute passiert.

Ab sofort heißt unser Projekt (was bisher alle unter BESAdmin.de kennen) mobilityadmin.de und beschäftigt sich nicht nur noch mit der mobilen Plattform BlackBerry, sondern mit dem gesamten Segment. Wir behandeln nun alle Themen aus dem Enterprise Mobility Umfeld und spezialisieren uns auf die Plattformen iOS, Android, BlackBerry und WindowsPhone. Natürlich wird es auch das ein oder andere Mal Artikel zu anderen Plattformen oder ganz anderen Themengebieten geben. Weiterhin bleiben wir dabei, dass wir hauptsächlich den Augenmerk auf Anleitungen und Best-Practices für Administratoren und Entscheider aus dem Mobility-Umfeld legen.

Wir sind noch lange nicht fertig mit Design, Struktur, Logo, etc. doch irgendwann musste wir ja anfangen mal online zu schalten. Wir werden dieses Portal Tag für Tag Woche für Woche erweitern, pflegen und mit Leben füllen und nehmen natürlich sehr gerne Kritik (auch Lob) an.

Danijel und ich wünschen Euch viel Spaß auf mobilityadmin.de und hoffen alle bisherigen Besucher behalten und auch neue gewinnen zu können.

 

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

2 Gedanken zu „Goodbye BESAdmin, welcome mobilityadmin – und so geht es weiter…

  1. Ich bleibe euch erhalten :)

    Wünsche euch weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt.
    Macht weiter so, danke.

  2. Moin,

    der könig ist tot es lebe der könig ;)

    Anbei Vielen Dank für die BES Anleitungen die mir wirklich geholfen haben.

    Gruß

    PS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.