Vorschau auf den BlackBerry Desktop Manager für den Mac

Ich berichtete schon im Juli darüber, dass RIM dabei ist einen Desktop Manager für den Mac zu entwickeln. Ab heute gibt es dank crackberry.com wieder ein paar neue Infos:

  • Integrated Media Sync for iTunes
  • Backup and Restore
  • Install/Remove 3rd party applications
  • Ability to automatically sync multiple iCal calendars
  • Ability to sync with Entourage
  • Ability to sync multiple devices on multiple Macs
  • Event settings for syncing (which device calendar to sync with, merge etc.)
  • Automatically detects new carrier released OS updgrades for devices
  • Abiltity to rename a device and view available free device memory

Und hier noch ein Screenshot:

IMG00058-20090804-1211

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar