Alle Verbindungen über den BlackBerry MDS Connection Service erzwingen

Um alle Verbindungen, die am BlackBerry Smartphone initiiert werden, über den MDS Connection Service laufen zu lassen, gibt es die Möglichkeit, dieses Verhalten via IT-Policy zu erzwingen. Erstellt einfach eine neue IT-Policy und konfiguriert folgende Werte:

  • Service Exclusivity > Allow Other Browser Services = False/No
  • Security > Allow Internal Connections = True/Yes
  • Security > Allow External Connections = False/No

Diese IT-Policy weist Ihr dann den jeweiligen BlackBerry-Usern zu und verhindert somit evtl. entstehende zusätzliche Kosten. Diese Einstellung gibt es nur beim großen BES (Nicht beim BESX) und ist enthalten in den Versionen 4.1.X bis 5.0.2 (Stand heute).

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Greifen die so wie sie sind, denn auch noch unter OS6?
    Wir haben mit den OS6 Geräten momentan Probleme…

  2. •Security > Allow Internal Connections = True/Yes
    •Security > Allow External Connections = False/No

    Gibt es in meinem BES 5.02 nicht.
    Die 3 anderen Browser sind jedoch per Richtlinie deaktiviert, demzufolge kann das Gerät doch nur über den MDS Browser kommunizieren, oder?

  3. Hat jemand mal das

    •Security > Allow External Connections = False/No

    probiert?

    Laut Beschreibung können die Anwender dann nicht mal mehr auf SMS-Zentralen zugreifen, also keine SMS schreiben…

    Die Idee ist ja gut, es soll alles über die internen Proxys laufen, nichts direkt ins Internet, weil ja hier z.B. bei T-Mobile eigene Datentarife notwendig wären (ja ich weiß, bei den neuesten Tarifen hat sich da was getan).

    Karl

  4. @Karl
    Damit kann kein Programm mehr externe Verbindungen aufbauen!

    @Offtopic
    Warum bringt Ihr keine News zur MWC? Alle anderen Newsseiten sind voll damit, auch neue OS Firmwares gibt es. In letzter Zeit ist es allgemein sehr ruhig geworden mit neuen Beiträgen. Ich kann ja verstehen das man nebenbei noch andere Dinge zu tun hat :) jedoch fällt Ihr somit (jedenfalls) bei mir im Ranking weiter zurück und irgendwann sind andere Seiten interessanter und BESAdmin.de wird nicht mehr besucht :( .

    cu
    UserNeo

  5. Neo, weil wir keine News-Seite sind. Hier wird sich auf das wesentliche beschränkt, was den BESAdmin weiter bringt. Du hast es doch schon selbst gesagt, jeder schreibt darüber, warum also sollen wir das auch noch tun? Wir führen diesen BLOG nur nebenbei und verdienen damit kein Geld o.ä., also hab bitte Verständnis dafür.

    Gruß
    Maritn

  6. Pingback: Verloren im Net > BlackBerry App World vs. Service Exclusivity

Schreibe einen Kommentar