Datendienste am BlackBerry beim Roaming (im Ausland) deaktivieren

Eins der größten Themen eines Smartphones ist die Nutzung der Datendienste im Ausland. Viele fürchten vor zu hohen Kosten und möchten diese Funktion grundsätzlich deaktivieren. Da dieses Einstellungen leider nicht zentral über den BlackBerry Enterprise Server einstellbar ist, muss folgende Konfiguration vorgenommen werden:

  • Verbindungen verwalten
  • Mobilfunkoptionen
  • Datendienste / Beim Roaming
  • An: Datendienste sind aktiviert
    Aus: Datendienste während Roaming deaktiviert
    Eingabeaufforderung: Abfrage erscheint sobald Roaming aktiv wird

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Was ich gerade kürzlich selbst bemerkt habe: Solange man auf die „Eingabeaufforderung“ nicht reagiert und die Datenübertragung im Roaming verneint, läuft die Datenverbindung munter weiter (z.B. wenn der BlackBerry im Gepäck/nicht zur Hand ist). Wer also sicher sein möchte, lieber von Anfang an auf „Aus“ stellen.

Schreibe einen Kommentar