Öffentliche Kontaktordner am BES/BESX für den BlackBerry® freigeben

Seit dem es den BES 5.0 gibt, ist ein sehr oft erwünschtes Feature ins Leben gerufen werden: Das Synchronisieren von öffentlichen Kontakte bzw. öffentlichen Kontaktordnern. Damit dies möglich ist, müssen natürlich erstmal ein paar Anpassungen vorgenommen werden:

  1. Der BESAdmin (BlackBerry® Service Account) benötigt auf den zu synchronisierenden Kontaktordner Berechtgigungen der Stufe 8. Diese kann man entweder im Exchange oder über sein Outlook (Domain-Admin-Rechte vorausgesetzt)

  2. Im BlackBerry® Administration Service (BAS) einloggen und zu Servers and Components > BlackBerrry Solution topology > BlackBerry Domain > Component View > Email navigieren.
  3. Im rechten Teil des Fensters zum Punkt Published public contact folders scrollen (vorher Edit user anklicken) und den gewünschten Kontaktordner auswählen

  4. Zum Abschluss muss der Ordner noch beim User selbst aktiviert werden: User auswählen > Messaging configuration > Default configuration > Reiter E-mail > Unter Published public contact folders den gewünschten Kontaktordner aktivieren.

Dieser Vorgang dauert nun – je nach Anzahlt der Elemente im Ordner – seine Zeit. Im Adressbuch befindet sich nun ein neuer Ordner (Adressbuch öffnen > BB-Taste > ordner anzeigen) mit dem Namen des öffentlichen Kontaktordners.

Hinweis: Offiziell wird diese Funktion erst ab der Device-Software 5.0 unterstützt, ich habe es aber schon auf älteren Devices (8300, 8700, Pearl, etc.) getestet und es hatte funktioniert – abgesehen vom bekannten Bug, dass die Straße 3 mal aufgeführt wird.

Hinweis2: Solltet Ihr Unterordner freigeben wollen, so müsst Ihr die Exchange-Berechtigungen immer auch noch auf den Überordner setzen.

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

5 Gedanken zu „Öffentliche Kontaktordner am BES/BESX für den BlackBerry® freigeben

  1. Bei mir werden die Ordner auf dem Blackberry unter „Ordner-anzeigen“ angezeigt, jedoch werden keine Kontakte mit synchronisiert. Weiß jemand woran das liegen könnte? Berechtigungen stehen alle auf 8 (Besitzer) ansonsten super Anleitung.

    Gruß
    Daniel

  2. Hmm der Ordner ist auf dem BEs zwar ersichtlich und Aktiviert nur auf dem Device ist auch nach 3 Stunden kein Kontakt / Ordner vorhanden

  3. Hallo,

    hab alles nach Anleitung gemacht, alle Berechtigungen gesetz, aber die Ordner erscheinen nicht unter dem User-Kontext unter bereitgestellte öffentliche Ordner. Hier steht nur „Keine definiert“ (In der Anleitung Punkt 4). Jemand ne Idee, wodran es liegen kann?

    BES 5.0.3.31 an Exchange 2003

    Gruß
    Thomas

  4. Hallo zusammen,

    wir haben das gleiche Problem wie Thomas.

    Es hat definitv schon mal funktioniert mit den öffentlichen Ordnern, und es funktioniert auch noch bei den Geräten, bei denen es vor längerer Zeit eingerichtet worden ist.

    uns scheint es so als wenn es erst jetzt bei neu angelegten Usern nicht mehr geht…
    Bloß woran kann das liegen?

  5. Hallo alle,

    da kann ich nur ‚dito‘ sagen. Es hat funktioniert und es funktioniert bei einigen auch immer noch. Aber es scheint auch bei bestehenden Usern nicht durchgehend zu funktionieren…

    BES 5.0.3.31 / Exchange 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.