RIM verkündet Widget-Support für den BlackBerry

blackberry-widgets

Noch im Mai hatte RIM auf der WES 2009 enthüllt, dass an webbasierten Widgets für den BlackBerry gearbeitet wird. Heute gab es dazu endlich die offizielle Pressemitteilung.

„BlackBerry Widgets open up a world of opportunities for developers to build and bring to market web applications for BlackBerry smartphones that offer advanced, integrated functionality and an always-on user experience,“ said Alan Brenner, senior vice president, BlackBerry platforms at RIM. „We are very excited by the prospects of this new widget development platform which combines the ease of development of standard web languages with the rich functionality of Java development.“

Somit steht allen Entwicklern ab heute das BlackBerry Widget Software Development Kit zur freien Verfügung und bietet die Möglichkeit vorhanden Webcontent auf den BlackBerry zu bringen und vorhandene Apps durch die Widgets aufzuwerten und zu verbessern.

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar