Review zur offiziellen BlackBerry Twitter-App von RIM

Da Ihr es ja alle kaum erwarten könnt, wage ich mal als erster Blogger in Deutschland, die neue Twitter App von RIM für den BlackBerry in deutscher Sprache mal etwas unter die Lupe zu nehmen. Bisher kann man Sie nur mit Hilfe eines Einladungscodes runterladen, welchen man anscheinend nur von RIM erhält – Mittlerweile kursiert schon die englische Version im Netz als OTA-Download.
Es gibt keine wesentlichen Features, die es nicht schon in anderen Apps wie ÜberTwitter, SocialScope, VF Update, etc. gab, doch die Tatsache dass die App jetzt eine native von BlackBerry ist und die Push-Technologie genutzt wird, reicht den meisten um diese als Hauptapp für Twitter zu nutzen. Die Integration von Twitpic und eine Kartenansicht im Profil eines Twitter-Users wurden wirklich fabelhaft integriert. Eine neue Funktion, die ich von anderen Apps nicht kenne (außer die am PC/MAC) ist die Konversation – hier habt Ihr die Möglichkeit Euch einen Verlauf zu einem bestimmten Tweet anzeigen zu lassen. Aber da ja bekanntlich Bilder mehr als 1000 Worte sagen, habe ich einen kleinen Picstream für Euch erstellt (Das erste Bild anklicken und anschließend rechte Pfeiltaste drücken).

      

      

      

      

      

Dafür dass es noch eine Beta und vor allem die erste ist, finde ich die App schon relativ gut gelungen. Ja sie ist etwas träge und zwingt den BlackBerry ab und an in die Knie, doch nach einem Akkupull sollte dieses Problem behoben sein. Lassen wir uns von RIM überraschen wann die erste beta für alle verfügbar sein wird und welche Neuerungen und vor allem Verbesserungen uns noch so erwarten werden. Für Updates könnt Ihr Euch direkt auf BlackBerry.com registrieren.

>> Mindestanforderungen
>> Twitter Optionen im Detail
>> Review zur App im BlackBerry BLOG (englisch)
>> Ortsabhängige Suche

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: uberVU - social comments

  2. Sehr schöne Zusammenstellung. Leider kann ich es noch nicht testen ;-( Danke für die Infos Martin. Farbtechnisch sieht es etwas konservativ aus auf den ersten Blick. Muss man aber mal mit gearbeitet haben.

    Doreen

  3. Wie schaut es mit dem Traffic aus?

    Die App macht Push, d.h. muss nicht im Hintergrund laufen um zu benachrichtigen, richtig?

  4. Pingback: Gewinne einen von 3 Codes für die BlackBerry Twitter App auf BESMgmt.de

  5. Pingback: BlackBerry® Twitter-App 1.0.0.37 nun für alle verfügbar auf BESMgmt.de

Schreibe einen Kommentar