Google wirft 3LM ab – Das Ende der Google MDM API?

Die 3 Mobility-Gesetze (3 Laws of Mobility) – so schimpft sich das, was sich hinter der Abkürzung 3LM verbirgt. Eins von ehemaligen Google-Mitarbeitern gegründet, dann wieder von Google aufgekauft und nun abgeworfen? Das sind zumindest aktuell sehr präzise Gerüchte die Galen Gruman da auf Infoworld von sich gibt.

Man hatte bisher gehofft, dass Google selbst das 3LM Produkt, welches APIs für Sony Ericsson, HTC, Motorola, Sharp und Pantech Smartphones geboten hatte, in sein offenes Betriebssystem Android implementiert und irgendwann allen zur Verfügung stellt. Ob dieses Gerücht wirklich stimmt, haben zumindest Google und/oder 3LM noch nicht bestritten, aber auch nicht bestätigt. Jedoch besagen sehr zuverlässige Quellen, die im Enterprise Mobility Umfeld sehr gute Kontakt erweisen, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis dies offiziell an die Öffentlichkeit gelangt.

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar