Alle Infos zum Nachrichtenfilter am BlackBerry

Info über E-Mail-Filter
Sie können E-Mail-Filter erstellen und damit festlegen, welche E-Mails an Ihr BlackBerry®-Gerät weitergeleitet werden und welche Nachrichten im E-Mail-Programm Ihres Computers verbleiben sollen.

E-Mail-Filter werden in der Reihenfolge auf E-Mails angewendet, in der sie in Ihrer Liste mit E-Mail-Filtern aufgeführt werden. Wenn Sie mehrere E-Mail-Filter erstellen, die auf dieselbe Nachricht zutreffen, müssen Sie festlegen, welcher Filter zuerst angewendet wird, indem Sie diesen Filter in der Liste weiter oben anordnen.

Erstellen eines E-Mail-Nachrichtenfilters
Um diese Aufgabe ausführen zu können, muss Ihr BlackBerry®-Gerät mit einem E-Mail-Konto verknüpft sein, das einen BlackBerry® Enterprise Server mit dieser Funktion verwendet. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Administrator. Wenn Sie den BlackBerry® Internet Service verwenden, erhalten Sie weitere Informationen über die Online-Hilfe zum BlackBerry Internet Service.

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Drücken Sie die Menütaste.
  6. Klicken Sie auf Neu
  7. Geben Sie einen Namen für den E-Mail-Nachrichtenfilter ein.
  8. Legen Sie die Optionen für den E-Mail-Nachrichtenfilter fest.
  9. Drücken Sie die Menütaste.
  10. Klicken Sie auf Speichern.

Erstellen eines E-Mail-Nachrichtenfilters auf Grundlage eines Kontakts oder Betreffs

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Markieren Sie eine E-Mail-Nachricht.
  3. Drücken Sie die Menütaste.
  4. Klicken Sie auf Filter-Absender oder auf Filterbetreff.
  5. Geben Sie einen Namen für den E-Mail-Nachrichtenfilter ein.
  6. Legen Sie die Optionen für denE-Mail-Nachrichtenfilter fest.
  7. Drücken Sie die Menütaste.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Optionen für E-Mail-Nachrichtenfilter
Von:
Geben Sie einen oder mehrere Kontakte oder E-Mail-Adressen an, nach denen im Feld Von der E-Mail-Nachrichten gesucht werden soll. Trennen Sie mehrere Kontakte oder E-Mail-Adressen mit einem Semikolon (;) voneinander. Sie legen fest, dass der E-Mail-Filter nach allen Kontakten oder E-Mail-Adressen suchen soll, die einen bestimmten Text enthalten, indem Sie den entsprechenden Text eingeben und ein Sternchen (*) als Platzhalter für den übrigen Text verwenden.
Gesendet an:
Geben Sie einen oder mehrere Kontakte oder E-Mail-Adressen an, nach denen der E-Mail-Filter das Feld Gesendet an in E-Mail-Nachrichten durchsuchen soll. Trennen Sie mehrere Kontakte oder E-Mail-Adressen mit einem Semikolon (;) voneinander. Sie legen fest, dass der E-Mail-Filter nach allen Kontakten oder E-Mail-Adressen suchen soll, die einen bestimmten Text enthalten, indem Sie den entsprechenden Text eingeben und ein Sternchen (*) als Platzhalter für den übrigen Text verwenden.
Direkt an mich senden:
Legen Sie fest, ob der E-Mail-Filter auf E-Mails angewendet werden soll, bei denen Ihre Adresse im Feld An steht.
CC an mich:
Legen Sie fest, ob der E-Mail-Filter auf E-Mails angewendet werden soll, bei denen Ihre Adresse im Feld Cc steht.
BCC an mich:
Legen Sie fest, ob der E-Mail-Filter auf E-Mails angewendet werden soll, bei denen Ihre Adresse im Feld Bcc steht.
Priorität:
Legen Sie die Prioritätsstufe der E-Mails fest, auf die der E-Mail-Filter angewendet werden soll.
Sensibilität:
Legen Sie den Empfindlichkeitsgrad der E-Mails fest, auf die der E-Mail-Filter angewendet werden soll.
Aktion:
Legen Sie fest, ob E-Mails, für die der E-Mail-Nachrichtenfilter gültig ist, an Ihr BlackBerry®-Gerät weitergeleitet werden sollen. Wenn E-Mails weitergeleitet werden, legen Sie fest, ob sie mit hoher Priorität oder nur mit der Kopfzeile der E-Mail weitergeleitet werden sollen.

Aktivieren eines E-Mail-Nachrichtenfilters

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem gewünschten E-Mail-Nachrichtenfilter.
  6. Drücken Sie die Menütaste.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Ändern eines E-Mail-Nachrichtenfilters

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Markieren Sie einen E-Mail-Nachrichtenfilter.
  6. Drücken Sie die Menütaste.
  7. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  8. Ändern Sie die Einstellungen für den E-Mail-Nachrichtenfilter.
  9. Drücken Sie die Menütaste.
  10. Klicken Sie auf Speichern.

Priorisieren von E-Mail-Nachrichtenfiltern

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Markieren Sie einen E-Mail-Nachrichtenfilter.
  6. Drücken Sie die Menütaste.
  7. Klicken Sie auf Verschieben.
  8. Klicken Sie auf den neuen Speicherort.

Löschen eines E-Mail-Nachrichtenfilters

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Markieren Sie einen E-Mail-Nachrichtenfilter.
  6. Drücken Sie die Menütaste.
  7. Klicken Sie auf Löschen.

[Quelle: Benutzerhandbuch Curve 8900]

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.