Alle Infos zum Nachrichtenfilter am BlackBerry

Info über E-Mail-Filter
Sie können E-Mail-Filter erstellen und damit festlegen, welche E-Mails an Ihr BlackBerry®-Gerät weitergeleitet werden und welche Nachrichten im E-Mail-Programm Ihres Computers verbleiben sollen.

E-Mail-Filter werden in der Reihenfolge auf E-Mails angewendet, in der sie in Ihrer Liste mit E-Mail-Filtern aufgeführt werden. Wenn Sie mehrere E-Mail-Filter erstellen, die auf dieselbe Nachricht zutreffen, müssen Sie festlegen, welcher Filter zuerst angewendet wird, indem Sie diesen Filter in der Liste weiter oben anordnen.

Erstellen eines E-Mail-Nachrichtenfilters
Um diese Aufgabe ausführen zu können, muss Ihr BlackBerry®-Gerät mit einem E-Mail-Konto verknüpft sein, das einen BlackBerry® Enterprise Server mit dieser Funktion verwendet. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Administrator. Wenn Sie den BlackBerry® Internet Service verwenden, erhalten Sie weitere Informationen über die Online-Hilfe zum BlackBerry Internet Service.

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Drücken Sie die Menütaste.
  6. Klicken Sie auf Neu
  7. Geben Sie einen Namen für den E-Mail-Nachrichtenfilter ein.
  8. Legen Sie die Optionen für den E-Mail-Nachrichtenfilter fest.
  9. Drücken Sie die Menütaste.
  10. Klicken Sie auf Speichern.

Erstellen eines E-Mail-Nachrichtenfilters auf Grundlage eines Kontakts oder Betreffs

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Markieren Sie eine E-Mail-Nachricht.
  3. Drücken Sie die Menütaste.
  4. Klicken Sie auf Filter-Absender oder auf Filterbetreff.
  5. Geben Sie einen Namen für den E-Mail-Nachrichtenfilter ein.
  6. Legen Sie die Optionen für denE-Mail-Nachrichtenfilter fest.
  7. Drücken Sie die Menütaste.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Optionen für E-Mail-Nachrichtenfilter
Von:
Geben Sie einen oder mehrere Kontakte oder E-Mail-Adressen an, nach denen im Feld Von der E-Mail-Nachrichten gesucht werden soll. Trennen Sie mehrere Kontakte oder E-Mail-Adressen mit einem Semikolon (;) voneinander. Sie legen fest, dass der E-Mail-Filter nach allen Kontakten oder E-Mail-Adressen suchen soll, die einen bestimmten Text enthalten, indem Sie den entsprechenden Text eingeben und ein Sternchen (*) als Platzhalter für den übrigen Text verwenden.
Gesendet an:
Geben Sie einen oder mehrere Kontakte oder E-Mail-Adressen an, nach denen der E-Mail-Filter das Feld Gesendet an in E-Mail-Nachrichten durchsuchen soll. Trennen Sie mehrere Kontakte oder E-Mail-Adressen mit einem Semikolon (;) voneinander. Sie legen fest, dass der E-Mail-Filter nach allen Kontakten oder E-Mail-Adressen suchen soll, die einen bestimmten Text enthalten, indem Sie den entsprechenden Text eingeben und ein Sternchen (*) als Platzhalter für den übrigen Text verwenden.
Direkt an mich senden:
Legen Sie fest, ob der E-Mail-Filter auf E-Mails angewendet werden soll, bei denen Ihre Adresse im Feld An steht.
CC an mich:
Legen Sie fest, ob der E-Mail-Filter auf E-Mails angewendet werden soll, bei denen Ihre Adresse im Feld Cc steht.
BCC an mich:
Legen Sie fest, ob der E-Mail-Filter auf E-Mails angewendet werden soll, bei denen Ihre Adresse im Feld Bcc steht.
Priorität:
Legen Sie die Prioritätsstufe der E-Mails fest, auf die der E-Mail-Filter angewendet werden soll.
Sensibilität:
Legen Sie den Empfindlichkeitsgrad der E-Mails fest, auf die der E-Mail-Filter angewendet werden soll.
Aktion:
Legen Sie fest, ob E-Mails, für die der E-Mail-Nachrichtenfilter gültig ist, an Ihr BlackBerry®-Gerät weitergeleitet werden sollen. Wenn E-Mails weitergeleitet werden, legen Sie fest, ob sie mit hoher Priorität oder nur mit der Kopfzeile der E-Mail weitergeleitet werden sollen.

Aktivieren eines E-Mail-Nachrichtenfilters

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem gewünschten E-Mail-Nachrichtenfilter.
  6. Drücken Sie die Menütaste.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Ändern eines E-Mail-Nachrichtenfilters

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Markieren Sie einen E-Mail-Nachrichtenfilter.
  6. Drücken Sie die Menütaste.
  7. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  8. Ändern Sie die Einstellungen für den E-Mail-Nachrichtenfilter.
  9. Drücken Sie die Menütaste.
  10. Klicken Sie auf Speichern.

Priorisieren von E-Mail-Nachrichtenfiltern

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Markieren Sie einen E-Mail-Nachrichtenfilter.
  6. Drücken Sie die Menütaste.
  7. Klicken Sie auf Verschieben.
  8. Klicken Sie auf den neuen Speicherort.

Löschen eines E-Mail-Nachrichtenfilters

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Nachrichten.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  5. Markieren Sie einen E-Mail-Nachrichtenfilter.
  6. Drücken Sie die Menütaste.
  7. Klicken Sie auf Löschen.

[Quelle: Benutzerhandbuch Curve 8900]

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar