BlackBerry Internet Service (BIS/IMAP/POP3) am BlackBerry sperren

Viele IT-Verantwortliche möchten den Zugriff auf fremde E-Mail Dienste über den BlackBerry Internet Service untersagen. Diese Möglichkeit bietet der BlackBerry Enterprise Server dank der IT-Policy. Um diese Fremddienste zu untersagen, ist folgendes in der IT-Policy zu konfigurieren:

  • Im BAS anmelden
  • BlackBerry solution management
  • Policy bearbeiten oder eine neue erstellen
  • Reiter Service Exclusivity auswählen
  • Allow Other Message Services auf No stellen

Sobald die IT-Policy auf das Gerät übernommen wird, hat der User keine Möglichkeit mehr ein BIS/IMAP/POP3 Konto einzurichten. Vorhandene Konten werden samt Inhalt und Servicebooks gelöscht. Für weitere Details siehe Policy Reference Guide.

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar