BlackBerry Administration Services (Dienste) starten kontinuierlich neu

Ihr habt den BlackBerry Administration Service auf einem Windows Server 2008 R2 laufen und habt das Problem, dass seit einem Windows Update die beiden Dienste BAS-AS und BAS-NCC permanent neustarten? Dann prüft ob Ihr eins dieser Updates installiert habt:

Das Problem ist bei RIM bereits bekannt (KB23927) und wie immer wird an einer Lösung gearbeitet. Bis dahin gibt es 2 Workarounds:

Lösung 1

  1. Hotfix KB979683 deinstallieren
  2. Den Server mit dem BAS neustarten

Lösung 2

  1. Eine weitere BlackBerry Administration Service Instanz auf einem Windows Server 2003 installieren
  2. Den ersten BAS (BAS-AS/BAS-NCC) am betroffenen Server stoppen – die weiteren Dienste können bis zur Fehlerbehebung weiterhin laufen

Natürlich kann es dafür auch einen anderen Grund geben und muss nicht an einem Windows Update liegen, schaut also in der Knowledgebase vorbei, dort findet Ihr die ein oder anderen Lösung auf ein bekanntes Problem.

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.