Nokia stellt die Entwicklung neuer BlackBerry Connect Clients ein

bbconnectnokia

Bisher war es möglich auf einem Nokia Handy den BlackBerry Connect Client zu installieren und somit die Funktionen eines BlackBerries nutzen zu dürfen. Vor wenigen Tagen gab der finnische Handyhersteller jedoch bekannt, dass die Entwicklung für alle zukünftigen Nokia-Geräte eingestellt wird, da die kontinuierliche Aktualisierung und Entwicklung der Client-Software mit hohen Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen seitens Nokia verbunden sei.

Im Gegenzug startete Nokia sogar einen Dienst namens „Nokia Email Service„, der dem BlackBery Internet Service sehr ähnelt. Dieser befindet sich jedoch noch aktuell in einer Betaphase.

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.