Gerüchte um neue BlackBerries: Essex, Striker und Curve 8530

Salamondrin – Ein bekannter Tech-Guy – berichtet auf seiner Homepage über die nächsten 3 Geräte die RIM auf den Markt bringen wird. Folgende Informationen lassen sich zusammenfassen:

  • BlackBerry Essex: Eine neue Version des BlackBerry Tour 9630 mit 3G, CDMA und WLAN. Ebenso soll diesem Gerät ein TrackPad verbaut werden und wie Salamondrin es so schän gesagt hat: „a little „extra surprise“ that I bet you’ll love“
  • Blackberry 9100 aka Striker: Ein BlackBerry Pearl mit 3G und einem Trackpad. Zugleich soll das Smartphone schlanker als der neue Bold 2 werden.
  • BlackBerry Curve 8530: Eigentlich bleibt das Gerät genau wie der Curve 8520, soll jedoch explizit für die Netzbetreiber von CDMA werden.

Sobald Bilder online gestellt werden, dürft Ihr davon ausgehen, dass man diese auf BESMgmt.de zu sehen bekommt. Eine noch sehr interessante Info ist, dass RIM im Jahr 2010 insgesamt 16 neue BlackBerries veröffentlichen wird, lassen wir uns überraschen.

Martin Cygan

Martin ist Gründer des Blogs und berät Unternehmen im Umfeld der mobilen Lösungen. Seine Spezialthemen sind iOS, Mobile Device Management und Enterprise Mobility, sowie Apps.

2 Gedanken zu „Gerüchte um neue BlackBerries: Essex, Striker und Curve 8530

  1. Hm, ne „Revolution“ ist das nicht. die Infos sind längst bekannt.

    16 neue Modellvarianten sollte es heissen, dann passt es vielleicht.

    Der 9650 (!) ist das „Update“-Modell des bekannten Tour. Darüber war ja auch in der Community zu lesen

    Der neue Pearl ist das nächste Gerät, dass aus Bochum kommt. 9100 wird als Modellnummer wohl aber nicht kommen. Gerüchteweise wird statt HSDPA/3G sogar LTE verbaut, dass bei den Netzbetreibern im kommenden Jahr launcht

    Der 8530 ist dann nichts anderes als eine Modellerweiterung des 85er Baureihe.

    Insofern reden wir eigentlich nur von einem neuen Modell und sonst „nur“ Varianten. So kommt man dann schnell auf 16…

    Alles in allem nichts neues.

  2. Hallo magikweis,

    danke für Deine Aufklärung. Viele meiner Besucher gehören jedoch nicht zu den „Communities“ somit müssen diese Infos auch hier erwähnt werden. Und da es dazu noch keine offiziellen Aussagen gibt, bleibt es ein Gerücht sowie eine Neuigkeit (In diesem Fall vllt. nicht für Dich).

    Über den Begriff Modell/Variante möchte ich jetzt nicht diskutieren, ich denke dass die meisten Leser wissen was ich damit meine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.